auftauenbacken

GF 226 Laugenbrötchen

Das flexible Laugenoriginal. Individuelle Vielfalt durch unterschiedliche Einschnitte.

Artikeldaten:

Artikelnummer:02484
Gramm/Stück ca.:110
Stück/Karton:90
Kg/Karton:9,90
VE/Palette:40

Zubereitung:

Bei Raumtemperatur 30–60 Min. antauen lassen. Mit einem Messer über Kreuz tief einschneiden. Nach Wunsch mit Brezelsalz bestreuen. Etagenofen: 190–210 °C (30–50 °C unter der Temperatur von Brötchen). Heißluftofen: 170–190 °C. Backzeit: ca. 20 Min. Nach halber Backzeit den Zug ziehen.
Nur mit natürlichen Aromen Ohne Farbstoffe Ohne Konservierungsstoffe Ohne gehärtete Fette Ohne Aromen

Traditionelle Laugenspezialität in Brötchenform.

Je nach Region wird das Laugenbrötchen als Kastanie, Laugensemmel oder Laugenweckerl angeboten und unterscheidet sich dabei oftmals durch die Form. Durch unterschiedliche Einschnitte zaubern Sie aus dem runden Brötchen eine breite Vielfalt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Die ausgewogene Rezeptur garantiert eine softe Krume, anhaltende Saftigkeit und langen Genuss
  • Aromatischer Geschmack durch traditionelle Herstellung mit Gerstenmalzextrakt
  • Ansprechende kastanienbraune Optik und kräftiger Laugengeschmack durch spezielle Brezellauge
  • Einfache Zubereitung: Teiglinge abbacken und durch den Duft von ofenfrischen Laugengebäcken zusätzliche Kaufimpulse generieren