Vegetarisch
auftauenbacken

GF 321 Franzbrötchen

Original norddeutsche Gebäckspezialität aus gezogenem Hefefeinteig mit Zimt und Zucker.

Artikeldaten:

Artikelnummer:00146
Gramm/Stück ca.:115
Stück/Karton:60
Kg/Karton:6,90
VE/Palette:64

Zubereitung:

Bei Raumtemperatur ca. 20 Min. antauen lassen. Etagenofen: 180–200 °C (40–60 °C unter der Temperatur von Brötchen). Heißluftofen: 160–180 °C. Backzeit: 15 – 18 Min. Ohne Dampf abbacken. Vor Ende der Backzeit den Zug ziehen.
Vegan Nur mit natürlichen Aromen Nur mit natürlichen Aromen Nur mit natürlichen Aromen Ohne Farbstoffe Ohne Geschmacksverstärker Ohne Konservierungsstoffe Ohne gehärtete Fette Ohne Aromen
DLG Gold 2020

Das beliebte Gebäck-Highlight, das ganz Deutschland erobert

Ob als Franzbrötchen, Zimtschnecke oder Zimt-Zucker-Plunder: Die verführerische, ofenfrische Gebäckspezialität ist mittlerweile weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt und beliebt – und bietet bestes Potenzial für Impulskäufe.
Die unverwechselbare Kombination aus Hefeteig, Zimt und karamellisiertem Zucker begeistert Genießer als Snack zum Frühstück, zum Nachmittagskaff ee oder zwischendurch. Ideal auch für eigene kreative Veredelungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Beliebt: die Hamburger Spezialität – mit optimierter Rezeptur
  • Trendy: jetzt mit veganer* Clean-Label-Rezeptur
  • Nachhaltig: nachhaltiges, zertifiziertes Palmöl – Stufe „Segregated“
  • Lecker: Laminierter Hefeteig mit Zimt & Zucker in handwerklicher Optik
  • Verführerisch: ideal zum Ladenbacken, Zimtduft regt zu Impulskäufen an
  • Vielseitig: die perfekte Basis für vielfältige Veredelungsmöglichkeiten